Trainerprofil

Pascal Fries

Pascal Fries arbeitet als Spezialist für Cloud-Native-Technologien am State of the Art moderner IT und ihrer Automatisierung. Er berät unsere Kund:innen in den Themen Infrastructure as Code und Continuous Deployment, insbesondere im Containerumfeld. Dabei nutzt er sein Fachwissen bei der Vereinfachung sonst komplexer Aufgaben und setzt klar auf die Philosophie von DevOps und GitOps.

Sein Themenschwerpunkt liegt in der automatisierten Provisionierung von Infrastruktur mit Terraform sowie der Optimierung des Entwicklungs- und Orchestrierungsprozesses von Containeranwendungen mittels CI/CD-Werkzeugen. Darüber hinaus unterstützt er Kund:innen bei der Konzeptionierung und Implementierung von Containerplattformen wie Docker, Kubernetes und Rancher.

Fachgebiete

• Aufbau und Administration von Kubernetes-(Multi-)Clustern

• Automatisierung von Entwicklungs- und Betriebsprozessen im Containerumfeld

• Verwaltung von Containeranwendungen über GitOps

• Provisionierung und Verwaltung von Infrastruktur mittels Terraform

• Cloud-Native CI/CD

Vorträge und Veröffentlichungen

Chemnitzer Linux Tage 2023: “WebAssembly auf der Serverseite: Was ist WASI?”
Chemnitzer Linux Tage 2022: „Everything as Code“ mit Terraform und Ansible
IT Tage 2022: “Kubernetes: Backup und Restore” & “Git für Ops – Anwendungsbetrieb aus der Versionskontrolle
OSAD 2021: “Common Pitfalls in GitOps Workflows