Open Shift Training

In unserer OpenShift Schulung werden den Teilnehmern in 3 Tagen die Grundlagen von OpenShift und dem Orchestrieren von Containern beigebracht. Sie lernen alles Notwendige, um einen Container-Cluster aufzubauen und zu verwalten sowie die wichtigsten Konzepte und Best Practices für den stabilen und sicheren Betrieb von Anwendungen im OpenShift-Cluster.

Dieser Kurs ist für Teilnehmer gedacht, die bereits erste Erfahrungen mit Containern gesammelt haben. Nach einer kurzen Container-Einführung wird der Aufbau eines OpenShift-Clusters erklärt und ein grundlegendes Verständnis für die Benutzung des Clusters geschaffen. Die Details zum Deployment einer Anwendung werden vermittelt und die OpenShift-Objekte vorgestellt, die den gesamten Lebenszyklus einer Anwendung managen können. Auf Load-Balancing und perstistentem Speicher wird eingegangen sowie auf Infrastruktur-Anwendungen, die z.B. Logging und Monitoring ermöglichen.

Das Training ist eine Kombination aus Vortrag und praktischen Übungen. Die Übungen sind an den Betriebs-Alltag von OpenShift-Clustern angelehnt. Nach dem Abschluss dieses Kurses werden die Teilnehmer in der Lage sein, ihre Anwendungen in einem OpenShift-Cluster zu deployen, zu managen und zu betreiben, die Anwendungen zu verknüpfen zu von außen erreichbaren, load-balanced Services und die Persistenz der Daten ihrer Anwendungen sicherzustellen.

Inhalt

  • Überblick über Container
  • Aufbau des Clusters und Kernkomponenten
  • Ressourcen, Objekte und Befehle in OpenShift
  • Deployment, Management und Betrieb von Anwendungen in OpenShift
  • Initialisieren der Anwendungen mit Konfigurations-Daten und Anbindung von persistentem Speicher
  • Logging und Monitoring im Überblick
  • Einblick in Enterprise Plattformen (OpenShift 3.11 oder 4.X)

Preis

1.890,- € zzgl. gesetzl. MwSt

Aufgrund der aktuellen COVID-19 Situation werden die Schulungen Online stattfinden.

Termine

19.07.2021 Montag – 21.07.2021 Mittwoch

27.10.2021 Mittwoch – 29.10.2021 Freitag

 

Anmeldung

Voraussetzungen

  • Grundlagen im Umgang mit Linux und Terminal
  • Grundlagen der Container (Bau) werden empfohlen
  • Umgang mit einem Terminal-Editor wie vi(m), nano, emacs etc.
  • Grundlegendes Verständnis von SSH

Dozenten

Alle Open Shift Schulungen werden von erfahrenen ATIX Trainern durchgeführt. Unsere Trainer haben umfangreiche Erfahrung in Kunden-Projekten gesammelt und sind auch in der Entwicklercommunity aktiv.

This post is also available in: English