Darum ist die ATIX für mich ein Great Place to Work

Darum ist die ATIX für mich ein Great Place to Work – unsere Kollegin Nadja berichtet

Zum zweiten Mal in Folge wurde die ATIX vom Great Place to Work Institute als einer der besten deutschen Arbeitgeber in der ITK Branche ausgezeichnet. Außerdem zählen wir erneut zu den besten Arbeitgebern in Bayern.

Ich möchte euch gerne einen Einblick geben, warum die ATIX für mich ganz persönlich ein Great Place to Work (kurz GPTW) ist.

Woran ich bei uns als erstes denke, ist der Zusammenhalt: Bei der ATIX treffen die unterschiedlichsten Menschen mit verschiedenen Interessen aufeinander. Trotzdem oder gerade deshalb sind wir ohne Wenn und Aber ein Team. Bei uns wird oft abteilungsübergreifend gearbeitet, jeder unterstützt sich hier gegenseitig. Bei Herausforderungen oder wenn es um die Umsetzung großer Projekte geht, steht keiner allein da. Das hat mir zu Beginn meiner Ausbildung sehr geholfen, weil ich da natürlich viele Fragen hatte. Aber dafür haben Teamleiter und Kollegen immer ein offenes Ohr und helfen gerne weiter.

Während meiner Ausbildung habe ich große Freiheiten bekommen und durfte früh Verantwortung übernehmen. Bei der Umsetzung meiner eigenen Ideen konnte ich immer auf die Unterstützung aller Abteilungen zählen.

ATIX-Crew

ATIX Geocaching

Die vielen Team Events sind eine super Möglichkeit, die Kollegen mal außerhalb der Arbeit kennenzulernen. Das sind keine „Pflichtveranstaltungen“, zu denen man eben muss, man kommt gerne und freut sich darauf. Egal ob Kart fahren oder ein Sommerfest mit Spanferkel – hier wird sich immer etwas Neues ausgedacht und daran haben wir alle wirklich immer sehr viel Freude! Bei unserer Weihnachtsfeier und unserem Sommerfest sind sogar unsere Familien eingeladen.

Vor allem in der aktuellen Situation (COVID-19 Pandemie) hat die ATIX schnell reagiert und sofort Verantwortung übernommen. Allen Mitarbeitern wird das Arbeiten im Homeoffice ermöglicht. Dafür bin ich sehr dankbar!

Es gibt noch viele Dinge, die uns auszeichnen, aber eigentlich ist es ganz einfach. Bei der ATIX darf man sein, wer man ist. Und das macht uns besonders. Die ATIX ist für mich ein GPTW weil ich hier sein kann, wie ich bin! – Nadja

The following two tabs change content below.
Nadja Scheuer

Nadja Scheuer

Nadja Scheuer

Neueste Artikel von Nadja Scheuer (alle ansehen)

This post is also available in: English