The Book

Vorbermerkung

Wir verzichten in unseren Texten auf geschlechtsspezifische Unterscheidungen und sprechen zum Beispiel stets von: „der Mitarbeiter“ oder „die Mitarbeiterin“. Aus diesem Grund richten sich alle scheinbaren geschlechtsspezifischen Aussagen stets gleichermaßen an jede im Unternehmen angestellte oder sonstwie verbundene Person.