Kubernetes Training

Aufgrund der aktuellen COVID-19 Situation werden die Schulungen Online stattfinden.

Überblick

In unserer Kubernetes Schulung werden den Teilnehmern in 3 Tagen die Grundlagen von Kubernetes und dem Orchestrieren von Containern beigebracht. Sie lernen alles Notwendige, um einen Container-Cluster aufzubauen und zu verwalten sowie die wichtigsten Konzepte und Best Practices für den stabilen und sicheren Betrieb von Anwendungen im Kubernetes-Cluster.

Inhalt

  • Überblick über Docker und Container
  • Aufbau des Clusters und Kernkomponenten
  • Ressourcen, Objekte und Befehle in Kubernetes
  • Deployment, Management und Betrieb von Anwendungen in Kubernetes
  • Loadbalancer, Ingress, Services – Netzwerk in Kubernetes
  • Initialisieren der Anwendungen mit Konfigurations-Daten und Anbindung von persistentem Speicher
  • Logging und Monitoring im Überblick
  • Einblick in Enterprise Plattformen

Beschreibung

Dieser Kurs ist für Teilnehmer gedacht, die bereits erste Erfahrungen mit Docker und Containern gesammelt haben. Nach einer kurzen Einführung in Container wird der Aufbau eines Kubernetes-Clusters erklärt und ein grundlegendes Verständnis für die Benutzung des Clusters geschaffen. Die Details zum Deployment einer Anwendung werden vermittelt und die Kubernetes-Objekte vorgestellt, die den gesamten Lebenszyklus einer Anwendung managen können. Auf Load-Balancing und perstistentem Speicher wird eingegangen sowie auf Infrastruktur-Anwendungen, die z.B. Logging und Monitoring ermöglichen.

Das Training besteht aus einer Kombination aus Vortrag und praktischen Übungen. Die Übungen sind angelehnt an den Betriebs-Alltag von Kubernetes-Clustern. Nach dem Abschluss dieses Kurses werden die Teilnehmer in der Lage sein, ihre Anwendungen in einem Kubernetes-Cluster zu deployen, zu managen und zu betreiben, die Anwendungen zu verknüpfen zu von außen erreichbaren, load-balanced Services und die Persistenz der Daten ihrer Anwendungen sicherzustellen.

Preis

1.750, – € zzgl. MwSt (online)

1.890,- € zzgl. gesetzl. MwSt

Termine

06.05.2020 Mittwoch – 08.05.2020 Freitag

15.07.2020 Mittwoch – 17.07.2020 Freitag

18.11.2020 Mittwoch – 20.11.2020 Freitag

Ziele

Nach Abschluss dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, Anwendungen in Container zu verpacken, diese Container-Anwendungen hochverfügbar zu betreiben und Kubernetes Container-Plattformen zu administrieren.

Anmeldung – Kubernetes Training

Vorraussetzungen

  • Grundlagen im Umgang mit Linux und Terminal
  • Grundlagen zu Containern (Aufbau) von Vorteil
  • Umgang mit einem Terminaleditor wie vi(m), nano, emacs etc
  • Grundverständnis von SSH

Dozenten

Alle Kubernetes Schulungen werden von erfahrenen ATIX Trainern durchgeführt. Unsere Trainer haben umfangreiche Erfahrung mit Kubernetes in Kunden-Projekten gesammelt und sind auch in der Entwicklerkommunity aktiv.

This post is also available in: Englisch