Schlagwortarchiv für: spende

ATIX Crew!

ATIX hilft

ATIX spendet für die Gesellschaft für Freiheitsrechte und Franziskuswerk Schönbrunn


Dieses Jahr spenden wir den Gegenwert von 1.500 Weihnachtspräsenten an die Gesellschaft für Freiheitsrechte und das Franziskuswerk Schönbrunn.

Über die Gesellschaft für Freiheitsrecht e.V.

Die Gesellschaft für Freiheitsrechte e.V. (GFF) ist eine spendenfinanzierte Organisation, die Grund- und Menschenrechte mit juristischen Mitteln verteidigt. Der Verein fördert Demokratie und Zivilgesellschaft, schützt vor unverhältnismäßiger Überwachung sowie digitaler Durchleuchtung und setzt sich für gleiche Rechte und die soziale Teilhabe aller Menschen ein. Dazu führt die GFF strategische Gerichtsverfahren, geht mit Verfassungsbeschwerden gegen grundrechtswidrige Gesetze vor und bringt sich mit ihrer juristischen Expertise in gesellschaftliche Debatten ein. Der gemeinnützige Verein mit Sitz in Berlin wurde 2015 gegründet und finanziert sich vor allem durch Einzelspenden und die Beiträge seiner Fördermitglieder.

© Gesellschaft für Freiheitsrechte

Gesellschaft für Freiheitsrechte e.V. (GFF)

Über Franziskuswerk Schönbrunn

Als Grundstein eines Förderzentrums bietet der Neubau der Johannes-Neuhäusler-Schule mehr Offenheit – intern wie extern. Interdisziplinärer Austausch auch mit Regelschulen, durchlässige Kommunikation sowie lebendige Projekte eröffnen neue Wege, sich aufeinander einzulassen. Kinder mit und ohne Behinderung lernen zusammen und voneinander. Ihre Ideen und die Liebenswürdigkeit der Kinder in die Gesellschaft zu tragen – das ist der Ansporn und gelebte Inklusion des Franziskuswerks Schönbrunn.

Die Johannes-Neuhäusler-Schule ist nicht einfach eine Schule, sondern so viel mehr. Hier stehen besondere Kinder im Mittelpunkt, denen hier besondere Möglichkeiten zur Entfaltung und Entwicklung geboten werden. An einem Ort, der sich unserer ganzen Gesellschaft offen zeigt. Spenden sind ein maßgeblicher Teil davon. Durch unsere Spende unterstützen wir aktiv den Neubau der Schule und fördern Kinder mit komplexer Behinderung.

© Franziskuswerk Schönbrunn


Wie können wir helfen?

ATIX Crew!

ATIX hilft

ATIX spendet für TARGET e.V. und charity:water


Dieses Jahr spenden wir den Gegenwert von 1.500 Weihnachtspräsenten an TARGET e.V. und charity: water.

Über TARGET e.V.

TARGET e. V. ist eine Menschenrechtsorganisation, die sich für Frauenrechte und indigene Rechte einsetzt.

Ziele des gemeinnützigen Vereins sind, die weibliche Genitalverstümmelung mit dem Islam als Partner zu beenden und den Urwald durch die Unterstützung indigener Völker schützen.

Das TARGET-Logo sagt es bereits aus, es ist „Das Auge, das über die Menschenrechte wacht.“ Mit dieser Vision gründeten Rüdiger und Annette Nehberg im Jahr 2000 die Menschenrechtsorganisation TARGET. 

Eines der wichtigsten medizinischen Hilfeprojekte ist die Geburtshilfeklinik am Rande der Danakilwüste bei den Afar in Äthiopien. Weiterhin werden die Waiãpi im brasilianischen Regenwald mit einer Krankenstation unterstützt.

TARGET agiert auf Grund der Vereinsstruktur schnell, unkonventionell und flexibel. TARGET arbeitet gemeinnützig und finanziert sich ausschließlich über Spenden.

© TARGET e.V.


Über charity:water

785 Millionen Menschen haben keinen Zugang zu sauberem und gesichertem Trinkwasser. Die Mission von charity: water ist es, die zu ändern. 
charity: water ist überzeugt, dass nachhaltige Arbeit vor Ort geleistet werden muss. Neben der Umsetzung von gemeindeeigenen Wasserprojekten helfen lokale Partner bei der Umsetzung umfassender Wasser-, Sanitär- und Hygieneprogramme (WASH), um die Gesundheit der Menschen langfristig sicherzustellen.

Dank charity: water konnten bereits fast 60.000 Projekte finanziert werden, die über 11,5 Millionen Menschen in 29 Ländern Zugang zu Trinkwasser ermöglicht haben. 

© charity: water


Wie können wir helfen?