Schlagwortarchiv für: SaltStack

SaltStack

SaltStack: Salzige Alternative zum Puppetspieler

Für das Konfigurationsmanagement von Servern gibt es verschiedene Programme. Dabei tauchen meistens die Namen von Puppet, Ansible und Salt auf. Im folgenden Blogartikel werden einige Features von SaltStack (kurz: Salt) vorgestellt.

Schlagwortarchiv für: SaltStack

ConsultingDisplayBlau

Infrastruktur Management

Infrastruktur Management

SUSE Manager


Terraform


Wie können wir helfen?

ConsultingDisplayBlau

Linux Distributionen

Linux Distributionen


ATIX hilft Ihnen, die perfekte Linux-Distribution zu finden, die Ihren Bedürfnissen und Zielen entspricht. Wir haben Erfahrung mit Unternehmensdistributionen wie Oracle Linux, Red Hat Enterprise Linux und SUSE Linux Enterprise Server, aber auch mit Community-gesteuerten Linux-Distributionen wie Debian. Für eine solide Basis Ihrer IT-Infrastruktur benötigen Sie eine solide Linux-Distribution. Werfen Sie einen Blick auf die folgenden Linux-Distributionen. Wenn Sie Fragen dazu haben, welche Distribution am besten zu Ihrem Anwendungsfall passt, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir freuen uns, unsere Erfahrungen mit Ihnen zu teilen und automatisieren gerne Ihre Linux-Installationen mit orcharhino.

Alma Linux


Amazon Linux 2


CentOS


Debian


Oracle Linux


RHEL


Rocky Linux


SLES


Ubuntu


Wie können wir helfen?

Saltstack

Saltstack


Salt(stack) ist ein Orchestration-/Configuration-Management-Tool, das zusammen mit Puppet und Ansible zu den prominentesten Vertretern dieser Gattung zählt.
Salt bildet dabei die Mitte zwischen den beiden anderen Tools: Einerseits erlaubt Salt automatisiertes Configuration-Management durch die Nutzung eines Master-Client-Prinzips, ähnlich wie Puppet.
Andererseits kann Salt wie Ansible auch ohne Client und per SSH benutzt werden. Ein Alleinstellungsmerkmal von Salt ist das Reactor-System. Damit können in Reaktion auf bestimmte Ereignisse vollautomatisch Aktionen ausgelöst werden, bspw. das Neustarten eines Systems nach der Installation von Updates.

Features


  • Einfach zu schreibende Konfigurationen in YAML
  • Idempotenz (der Endzustand wird beschrieben, nicht der Weg dorthin)
  • Geringe Systemanforderungen (SSH und Python >= 2.6)
  • OS unababhängig (SLES, RHEL, CentOS, Ubuntu, Debian, Windows, macOS, …)
  • Reaktives KonfigurationManagement Deployment und Betrieb von Cloudinfrastrukur mit Salt-Cloud
  • Management von Unix und Windowssystemen

Wie unterstützen wir Sie?


  • Bei der Planung einer Deployment Infrastruktur mittels SaltStack
  • Bei der Umsetzung durch Konzept, PoC und Installation
  • Bei der Integration von Salt mit Systemen wie orcharhino oder SuseManager
  • Durch die Berücksichtigung spezieller Anforderungen an die Infrastruktur

Wie können wir helfen?

ConsultingDisplayBlau

Technologien

Technologien

orcharhino


Apache Kafka


apache-kafka

Ansible


CentOS


Debian


Docker


GitLab


Katello


kubernetes


Openshift


Istio


Oracle Linux


Puppet


Rancher


RHEL


SaltStack


SUSE CaaS


SUSE Manager


Terraform


Foreman


Ubuntu


Wie können wir helfen?