OpenSource
Datacenter-Open-Source
Training01
Tafel-leerimac-lifecycleiPhone-orcharhinomacbookCode

Saltstack

Salt(stack) ist ein Orchestration-/Configuration-Management-Tool, das zusammen mit Puppet und Ansible zu den prominentesten Vertretern dieser Gattung zählt.
Salt bildet dabei die Mitte zwischen den beiden anderen Tools: Einerseits erlaubt Salt automatisiertes Configuration-Management durch die Nutzung eines Master-Client-Prinzips, ähnlich wie Puppet.
Andererseits kann Salt wie Ansible auch ohne Client und per SSH benutzt werden. Ein Alleinstellungsmerkmal von Salt ist das Reactor-System. Damit können in Reaktion auf bestimmte Ereignisse vollautomatisch Aktionen ausgelöst werden, bspw. das Neustarten eines Systems nach der Installation von Updates.

Features

  • Einfach zu schreibende Konfigurationen in YAML
  • Idempotenz (der Endzustand wird beschrieben, nicht der Weg dorthin)
  • Geringe Systemanforderungen (SSH und Python >= 2.6)
  • OS unababhängig (SLES, RHEL, CentOS, Ubuntu, Debian, Windows, macOS, …)
  • Reaktives KonfigurationManagement Deployment und Betrieb von Cloudinfrastrukur mit Salt-Cloud
  • Management von Unix und Windowssystemen

Wie unterstützen wir Sie?

  • Bei der Planung einer Deployment Infrastruktur mittels SaltStack
  • Bei der Umsetzung durch Konzept, PoC und Installation
  • Bei der Integration von Salt mit Systemen wie orcharhino oder SuseManager
  • Durch die Berücksichtigung spezieller Anforderungen an die Infrastruktur

Kontaktieren Sie uns!

Mark Hlawatschek
Mark HlawatschekVorstand
Ingrid Harner
Ingrid HarnerHead of Marketing & Sales

This post is also available in: Englisch