Improvisation ist alles – FrOSCon 2019

Step by Step zur FrOSCon14 – so könnte man den Weg der ATIX-Crew zur FrOSCon beschreiben. Nachdem wir die Free and Open Source Konferenz an der der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg bereits als Teilnehmer und Betreuer des Foreman Community Stands kennengelernt hatten, wollten wir nun mit einem eigenen Stand glänzen.

User Story: orcharhino @ APA-IT

Keyfacts: Tätigkeitsfeld: Komplettlösungen mit Fokus auf die Bereiche Media Solutions, IT-Outsourcing und Content Management Unternehmenssitz: Wien, Österreich Unternehmensdaten: Die APA-IT wurde 2002 gegründet und beschäftigt in Wien 140 Fachkräfte. Über die APA-IT GmbH: Die APA-IT Informations Technologie GmbH ist ein Tochterunternehmen der APA – Austria Presse Agentur. Sie betreibt die Infrastruktur der österreichischen Nachrichtenagentur sowie zahlreicher […]

Getrennt und schließlich doch vereint – die ATIX-Crew beim B2run 2019

 30.000 Starter, 1.500 Unternehmen – und wir mittendrin. Seit Jahren sind wir beim B2run in München immer wieder gerne dabei. Bereits vor dem offiziellen Start zum 6 km langen Lauf waren Teile der ATIX-Crew sportlich unterwegs und machten sich per Fahrrad von unserem Headquarter in Garching aus auf den Weg zum Treffpunkt am Olympiaturm. 

Workshops in da Cloud – Was Ansible, Docker und die GitLab CI/CD hierfür bietet

Ansible dient als Open-Source Programm dem Configuration-Management und der Automatisierung von Administrationsaufgaben. Es zeichnet sich durch eine strikte Trennung von Code und Parametern aus. Ziel ist die Abbildung von Infrastruktur als Code (Infrastructure-as-a-Code). Unter Befolgung der Best Practice Guidelines ist Idempotenz jederzeit gewährleistet. 

ATIX-Crew

ATIX-Crew on Tour: Geocaching und Nudelsalat am Wasser

Unsere Auszubildende Nadja berichtet: Beim diesjährigen ATIX-Ausflug ging es am 24.05.2019 gegen Mittag mit dem Bus zum Starnberger-See. Davor wurde in der ATIX-Küche fleißig Gemüse geschnipselt und Salate abgeschmeckt. Um 13.00 Uhr war dann Aufbruch. Mit dem Reisebus Richtung Süden. Vor der Abfahrt hatten einige Kollegen beschlossen, dass die Bierträger besser bei uns oben im […]

Terraform – Server-Management leicht gemacht

„Wir brauchen schnell einen Server!“ – Diesen Satz kennt wohl jeder Mitarbeiter einer IT-Abteilung. Oft wird auch gleich eine ganze Reihe an Servern benötigt. Diese müssen zusätzlich noch zahlreiche Anforderungen erfüllen und in kürzester Zeit eingerichtet werden. Das das Ganze oft alles andere als schnell geht, wissen wir wohl alle…

Der Debian/Ubuntu Erratum Dienst von ATIX ist jetzt Open Source!

English Version Die Verbesserung der Debian und Ubuntu Unterstützung in orcharhino ist schon länger eines der zentralen Anliegen der ATIX-Crew. Die Einführung von Debian/Ubuntu Errata in orcharhino Version 4.0.0 war hierbei ein wichtiger Meilenstein. Zur Nutzung dieser Funktion stellt der Debian/Ubuntu Erratum Dienst regelmäßig aktualisierte Erratum Listen bereit.

Die ATIX-Crew @ Config Management Camp 2019

Die ATIX-Crew @ Config Management Camp 2019

In Anknüpfung an die großartige Erfahrung aus dem Vorjahr, haben wir es uns nicht nehmen lassen, zum diesjährigen Configuration Management Camp (CfgMgmtCamp) in der ostflämischen Stadt Gent zu reisen. Doch dieses Jahr kam alles ganz anders, als geplant. Alles? Nein, nicht für eine kleine Delegation, die sich für die Anreise per Bahn entschieden hatte: Diese […]

FOSDEM

ATIX @ FOSDEM 2019

English Version Für alle Open Source Fans ist das erste Februar-Wochenende immer ein ganz besonderes: Alljährlich findet an diesem das Free and Open Source Developers‘ European Meeting (FOSDEM) in Brüssel statt. Dies ist immer eine gute Gelegenheit, die Menschen hinter den bekanntesten Open-Source-Projekten kennenzulernen. Besonders in diesem Jahr zeigte die Besucherzahl einmal mehr, dass die […]

Errata für debian-basierte Systeme in orcharhino

English Version Release 4.0.0 von orcharhino brachte nicht nur ein komplett überarbeitetes Interface, sondern ein weiteres heiß ersehntes Feature mit sich: Die Errata Verwaltung von Debian bzw. Ubuntu Hosts. Damit setzen wir einen neuen Meilenstein in der orcharhino Entwicklung. Bereits seit über einem Jahr arbeiten wir kontinuierlich am Ausbau des Debian/Ubuntu Supports. Eine kurze Übersicht darüber […]